Friedensläufer

Von Redaktion ·

laufen, gehen, rollen

Laufend etwas für den Frieden tun, lautet das Motto des Friedenslaufes am 6. April (14 bis 18 Uhr). Der Friedenslauf (auch für SpaziergängerInnen, RollstuhlfahrerInnen u.a.) rund um das Wiener Rathaus findet auf Initiative des „Österreichischen Netzwerks für Frieden und Gewaltfreiheit“ statt. Veranstalter ist der Entwicklungshilfe-Klub in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz, der Sport-Union, den Kinderfreunden und der Katholischen Jugend.

Infos bei Hedi Wychera unter Tel. 02242 70633, http://www.friedensnetzwerk.at und http://www.friedenslauf.at

ehk@telecom.at office@friedenslauf.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen