Gar nicht verkehrt!

Weltmusik

Cooler Funk: Der nigerianische Sänger und Gitarrist Keziah Jones tritt am 25. Juli im Rahmen des „Glatt & Verkehrt“- Festivals in Krems auf.

Beim diesjährigen „Glatt & Verkehrt“-Festival vom 29. Juni bis 28. Juli in Krems und Umgebung trifft Tradition auf Moderne. Ob beim Klavierabend von Norwegen bis Kuba, bei Sufi-Soul-Konzerten vom Maghreb bis Persien oder bei der Präsentation „seltsamer Instrumente“ aus verschiedenen Himmelsrichtungen – „Glatt & Verkehrt“ verbindet Klänge unterschiedlichster Form, Zeit und Herkunft.

Den Auftakt beim Weltmusik-Festival bildet dieses Jahr am 29. Juni ein Brasilien-Abend: Tatiana Parra, Benjamim Taubkin, Alegre Corrêa und die Niederösterreichischen Tonkünstler interpretieren u.a. Werke von Villa Lobos. Geplant ist auch wieder eine musikalische Donau-Schiffsfahrt, bei der über 100 MusikerInnen aus den Regionen entlang des Flusses dabei sein sollen.

„Glatt & Verkehrt“-Festival, 29. Juni bis 28. Juli, Krems, Spitz, Stift Göttweig, Dürnstein. Programm & Infos unter: www.glattundverkehrt.at

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen