Gefährliche Goldgrube

Von Bettina Rühl, Nairobi ·
Kaum gesichert und weit entfernt von fairer Beschäftigung: Kenianische Goldgräber vor dem Einstieg zum Stollen. © Bettina Rühl
Auf der Suche nach Gold riskieren tausende Kenianer*innen ihr Leben. Fairtrade versucht, die Bedingungen zu verbessern. Aber der Weg dorthin ist schwierig. Jane Akinyi beugt sich über eine Metallschüssel und fährt mit der Hand durch schlammiges, quecksilberhaltiges Wasser. Die 35-Jährige arbeitet im Goldgürtel im Südwesten Kenias, in der Gegend um ...
Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen