Gentechnikfreie Lebensmittel

Von Redaktion ·

Neu Im Internet

Für KonsumentInnen, die gentechnisch unveränderte Nahrungsmittel erwerben wollen, gibt es die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Gentechnik-frei, http://www.gentechnikfrei.at. Sie bietet umfassende Information über Lebensmittel, die gentechnisch unverändert sind. Außerdem informiert sie darüber, wer diese Produkte in Österreich anbietet. Alle Produkte sind mit dem grün-weissen Siegel „Gentechnik-frei erzeugt“ gekennzeichnet. „Der Konsument hat die Sicherheit“, so Markus Schöpf, Obmann der ARGE Gentechnik-frei, „dass die Produkte vom Bauern bis zum Endprodukt ohne Einsatz von Gentechnik hergestellt wurden“.

Das größte Angebot an Nahrungsmitteln gibt es bei Milchprodukten. Aber auch zahlreiche Mehlsorten, verschiedene Arten von Gebäck, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, sowie Fruchtsäfte und Soja-Produkte sind unter den angeführten Produkten.(pte)

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen