Halbes Jahrhundert

Von Redaktion ·

Amnesty International

Amnesty International feierte am 28. Mai 50. Geburtstag. Die weltweit größte Menschenrechtsorganisation zählt heute mehr als drei Millionen Mitglieder. Bei akuten Menschenrechtsverletzungen kann die Organisation binnen weniger Stunden auf ein Netzwerk von fast 80.000 Menschen in 85 Ländern zugreifen, um Druck auf Regierungen auszuüben, die Menschenrechte einzuhalten. 2010 gab Amnesty 267 neue Urgent Actions zugunsten bedrohter Menschen heraus, zu 252 vorherigen Urgent Actions wurden weitere Informationen veröffentlicht. Fast 40 Prozent dieser weiteren Informationen enthielten positive Meldungen: Freilassungen, Hafterleichterungen, Umwandlungen von Todesurteilen oder Anklagen gegen die für Menschenrechtsverletzungen Verantwortlichen.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen