aus der redaktion

Von Redaktion · · 2004/11

Liebe Leserin, lieber Leser!

Südwind Entwicklungspolitik rief und viele kamen. Beim 25-Jahre-Geburtstagsfest am Abend im Vienna Art Center war nichts anderes zu erwarten. Zumal sich dort Geselligkeit, Kulinarisches und Kulturelles perfekt verbunden haben.
Vor allem das Interesse an der vorangehenden Enquete „Entwicklungspolitik wohin“, die von SÜDWIND-Chefredakteurin Irmgard Kirchner moderiert wurde, übertraf alle Erwartungen. Aus ganz Österreich kamen entwicklungspolitisch Interessierte in die Diplomatische Akademie – sicher auch um die beiden Gäste aus dem Süden, Lindsey Collen aus Mauritius und Frei Betto aus Brasilien, zu erleben. Beide sind renommierte Kämpfer für mehr Gerechtigkeit auf der Welt und haben eigens für die Südwind-Geburtstagsfeier die lange Reise aus ihrer Heimat angetreten. Der Befreiungstheologe Betto ist für das Null-Hunger-Programm von Präsident Lula verantwortlich. Die Schriftstellerin Lindsey Collen kämpft aktiv für Menschenrechte und insbesondere Gewerkschaftsrechte.
Einen Text von Lindsey Collen konnten Sie bereits in der Oktober-Ausgabe des SÜDWIND-Magazins lesen. Über und von Frei Betto erfahren Sie in dieser Ausgabe (siehe Seite 10).

Am liebsten sei ihr Weihnachten im November, sagte kürzlich eine SÜDWIND-Redakteurin. Da gebe es noch die Muße der Vorfreude, die dann im dezemberlichen Weihnachtsstress gnadenlos verloren ginge. Ganz in diesem Sinne möchten wir Sie daher schon im November auf unsere Weihnachtsaktion (siehe Rückseite dieser Ausgabe) aufmerksam machen. Schenken Sie ein Abonnement des SÜDWIND-Magazins und damit ein wirklich nachhaltiges Geschenk: Monat für Monat interessante und zum Denken und Handeln anregende Berichterstattung für Menschen mit weitem Horizont.
Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

die SÜDWIND-Redaktion

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print und Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen