Wahr oder gelogen?

Von Redaktion ·

Begleitend zu unserem Schwerpunkt „Fernsehen global“ verlosen wir diesmal in Kooperation mit dem ORF-Shop drei „Testbild-T-Shirts“ unter denjenigen, die uns richtig beantworten können, ob die folgende Behauptung wahr oder falsch ist:

Wir behaupten:
Der Nachname von Nyota Uhura, einem weiblichen Mitglied der USS-Enterprise, leitet sich vom Swahili-Wort für „Freiheit“ ab.

Ihre Antwort, ob diese Aussage wahr oder gelogen ist, schreiben Sie auf eine Postkarte und schicken sie bis 18. August 2011 (Poststempel) an: Südwind-Magazin, KW „Star Trek“, Laudongasse 40, 1080 Wien, oder per E-Mail: suedwind.magazin@suedwind.at.
Bitte geben Sie uns mit Ihrer Antwort auch unbedingt Ihre Konfektionsgröße (M, L oder XL) an!

Auflösung des Juni-Gewinnspiels: Richtig! – Das Musical „The Sound of Music“ wurde im Zuge der chinesischen Kulturrevolution verboten.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen