Ideen statt Kritik

Internationalismus (Thema 12/2001)

Kritisieren ist einfach und irgendwie typisch deutsch. Ideen zu entwickeln und dafür zu kämpfen ist nicht so leicht und leider auch selten. Woran das nur liegt? Eventuell an solchen leeren Artikeln. Man sollte daran denken, dass eine Gewerkschaft aus Menschen besteht, welche in denselben Ländern leben! Das schließt nicht aus, dass diese Menschen einmal befähigt sind, über nationale Grenzen zu denken.
Dieser Artikel trägt jedoch nicht dazu bei. Er bleibt in der Gegenwart stehen.

Robert Schuh
D-90419 Nürnberg

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen