Südwind-Magazin unterwegs

In alle Welt

Das Südwind-Magazin bietet regelmäßig Lesestoff aus aller Welt. Und es wird selbst nicht nur innerhalb Europas, sondern auch nach Afrika, Asien und Lateinamerika verschickt.

Die erste Ausgabe des Jahres 2016 wurde in Kenia, in Bolivien und Peru sowie in Iran gelesen.

Die Liste der europäischen Länder ist wesentlich länger. Südwind-Magazin-BezieherInnen leben in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Lichtenstein, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz, in der Slowakei, in Spanien und Ungarn. red

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen