In d(A) Fremde

Von Redaktion ·

Ricardo L. (31) aus Mexiko. Lebt und arbeitet in Österreich.

Vor drei Jahren bin ich der Liebe wegen nach Österreich gekommen. Ich habe in Italien studiert und dort auch gearbeitet.

Ich wundere mich immer noch, wenn ich einen Gartenzaun sehe, dahinter einen kleinen Garten und ein Haus – vielleicht noch mit geöffnetem Fenster. Wie ist es möglich, dass die Zäune so niedrig sind? Ich bin in Mexiko City aufgewachsen. Dort sind die Häuser von zwei bis drei Meter hohen Zäunen umgeben. Eigentlich sind das keine Zäune, sondern Mauern – oft mit Glasscherben oben drauf. Unüberwindlich. In der Stadt lebt man komplett isoliert von außen, von der Straße. Das ist eine starke Kindheitserinnerung von mir. Ich habe selbst keine schlechten Erfahrungen gemacht, doch in Mexiko kennt man viele solche Geschichten aus der Nachbarschaft.

Auch wenn ich meine Wohnung nur für fünf Minuten verlasse, sperre ich sie komplett ab. Das kann ich mir nicht abgewöhnen. Schlafe ich irgendwo im Erdgeschoß, fühle ich mich bei offenem Fenster nicht wirklich wohl.

In Österreich habe ich mich über die Würstelstände gefreut, über eine Kultur des Essens auf der Straße. Das hätte ich in Mitteleuropa nicht erwartet.  aufgezeichnet: ki

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen