In dA Fremde

Von Redaktion ·

Stefan R.-R. (38), aus Belgien, lebt seit sechs Jahren in Österreich.

Ich bin ausgebildeter Arbeitssoziologe. Vor sechs Jahren bin ich der Liebe wegen nach Österreich gekommen. Flandern und Österreich sind ja nicht so unterschiedlich, daher habe ich kaum das Gefühl, fremd zu sein. Und man gewöhnt sich ja an alles.

Was mir allerdings gleich aufgefallen ist, ist die extreme Bedeutung, die man in Österreich Titeln und Zeugnissen beimisst. Von jedem Praktikum bekommt man eine eineinhalbseitige Referenz, die man dann mit sich herumschleppt, weil sie für die berufliche Zukunft relevant ist. In Belgien ruft man viel eher beim Arbeitgeber an, wenn man etwas wissen will. Und die Erfahrung zählt mindestens so viel wie die Ausbildung auf dem Papier.

Durch mein Studium habe ich den Titel Lic. erworben, der in Österreich eher unbekannt ist. Doch auf dem Meldeamt gab es auf dem Formular eine vorgesehene Spalte für genau diesen Titel. Seither steht er in allen meinen Dokumenten, sogar in meiner Heiratsurkunde. Darüber kann ich herzlich lachen.

In Österreich fehlt mir das Chaos. Ich weiß, dass die ÖsterreicherInnen sich selbst nicht so sehen: aber ich finde das Land sehr aufgeräumt. (Aufzeichung: ki)

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen