Kostenloses Material

Von Redaktion · · 2016/07

Das aktuelle Magazin der Heinrich-Böll-Stiftung beleuchtet einige grundlegende Aspekte zu Menschenrechten. Ein Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie Unternehmen mehr in die Verantwortung genommen werden können. In zahlreichen Interviews, Essays und Berichten geht es aber auch um hoffnungsreiche Initiativen aus der Zivilgesellschaft, die sich zusammenfinden und dafür kämpfen, dass Menschenrechte geachtet werden.

Das Heft gibt es gratis zum Download unter: www.boell.de/de/publikationen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen