Kuba

Von Werner Hörtner · · 2010/11

Dirk Krüger

Stefan Loose Travel Handbücher
Verlag MairDuMont, Ostfildern, 588 Seiten, € 24,70

Die Antilleninsel ist trotz ihrer politischen Isolierung schon seit Jahren ein beliebtes Reiseziel für BesucherInnen aus Europa und Kanada. Die einen, weil sie das karibisch-tropische Ambiente von Mensch und Natur lieben, die anderen, weil sie noch die – neben Nordkorea – letzte kommunistische Enklave der Welt erleben wollen, bevor es zu spät ist.

Der Reiseführer ist mit Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos gespickt, mit Karten und Plänen und Routenbeschreibungen und allen möglichen sachlichen Informationen, die Reisende unterwegs benötigen: die Zeiten von Bus- und Bahnverbindungen, die Preise der Pensionen, die Peso- und die Devisenrestaurants usw.

Neben den Reisetipps enthält der Reiseführer noch ausführliche Informationen zu Land und Menschen, Geschichte, Gesellschaft und Politik, Kunst und Kultur von der präkolumbischen Zeit bis in die unmittelbare Gegenwart. Wobei auch „heikle“ Themen nicht ausgespart bleiben wie die US-Handelsblockade, die Auswanderungsbewegung, Machismo und Frauenemanzipation. Nur ein Kapitel über die Menschenrechtssituation wurde vermieden, dafür macht ein ausführlicher Beitrag über Musik und Tanz mit den verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen und ihren AkteurInnen bekannt.

Ein sehr nützlicher detaillierter Reiseführer auf dem neuesten Stand.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen