Lithium gefunden

Von Redaktion · · 2018/Sep-Oct

Peru

In der Region Puno im Südosten Perus hat das kanadische Unternehmen Plateau Energy auf der Suche nach Uran auch eine Lagerstätte mit 2,5 Millionen Tonnen Lithiumcarbonat gefunden. Dort könnte nun eine der größten Lithium-Minen der Welt entstehen. Peru will ab dem Jahr 2021 im großen Maßstab exportieren.

Lithium wird für Smartphones oder Akkus in Elektro-Autos verwendet. Produktionsländer wie Chile, China und Bolivien (vgl. „Boliviens weißes Gold“ in  SWM 5/2017) kämpfen allerdings mit den Folgen des Abbaus, der starke Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print und Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen