Lokalaugenschein: Hinter der Kamera

Von Christina Schröder ·
Walid Gorgy
© Hayder Quasim

Dieses Mal mit Produzent und Kameramann Walid Gorgy.

Walid Gorgy, 37, kommt aus der irakischen Stadt Falludscha. In Bagdad studierte er Chemie. Auf der Suche nach einem Nebenjob versuchte er 2003 beim Sicherheitsdienst eines TV-Senders anzuheuern. Den Job bekam er nicht, aber auf Anraten eines Freundes bewarb er sich dort dann als Moderator. Mit Erfolg: Er machte zusätzlich einige Monate Kriegsberichterstattung u.a. für die BBC und CNN, dann schloss er sein Studium ab. Kurz darauf gründete Gorgy seine eigene Produktionsfirma und arbeitete für Radio und Fernsehen. 2013 musste er nach einer der Regierung nicht genehmen Berichterstattung das Land verlassen.

instagram.com/gorgy_walid

Über die Türkei kam er 2015 nach Wien. Er lernte Deutsch, kaufte sich eine Kamera und fing nach einem Praktikum beim TV-Sender Puls 4 als selbstständiger Produzent, Cutter, Gestalter und Kameramann zu arbeiten an. Auch von hier aus machte er Kriegsberichterstattung, z.B. zu Syrien oder der Ukraine. „Am liebsten sind mir aber kreative Arbeiten, wie Kurzfilme oder Musikvideos“, so Gorgy.

Gerade hat er ein Haus im Weinviertel gekauft: „Jetzt bringe ich alles unter ein Dach: Die Familie und das Studio für eigene Produktionen.“

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen