Lokalaugenschein im Geschäft

Von Redaktion ·

Diesen Monat bei Yip Hint.

Thi-Yen Ly stammt aus Laos. 1979 kam sie mit ihrer Mutter nach Wien. Zunächst arbeitete sie im Lebensmittelimport-Bereich für Restaurants. Heute besitzt Frau Ly zwei Geschäfte für Lebensmittel und Getränke aus Asien. Zu ihren KundInnen zählen viele asiatische Chef-KöchInnen. Insgesamt zwei Drittel der Menschen, die zu ihr ins Geschäft kommen, sind aber EuropäerInnen. Vor allem frisches Gemüse sei gefragt und Nudeln, besonders für die südasiatische Nudelsuppe Pho.

Frau Ly freut sich, dass immer mehr junge Menschen sich trauen, selbst neue Kochrezepte auszuprobieren und gibt gerne Tipps, wie und mit welchen Zutaten sie am besten gelingen. Sie selbst kocht am liebsten vietnamesisch: „Wenn es aber schnell gehen soll, dann mache ich ein Thai-Curry“, erzählt sie und lächelt. Die Zutaten hat sie immer parat. cs

www.yiphint.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen