Mahbouba Seraj im Interview

Von Emran Feroz · · 2022/Sep-Okt
Mahbouba Seraj © Rahmat Gul / AP / picturedesk.com
Die 74-jährige afghanische Journalistin und Frauenrechtlerin Mahbouba Seraj geht mit den Taliban hart ins Gericht. Afghanische Journalistinnen müssen laut einer Taliban-Anordnung seit einigen Monaten ihr Gesicht verdecken. Was dachten Sie, als Sie diese Nachricht hörten? Es gibt Momente, in denen man einfach nur noch sprachlos und wütend ist. Das war so ein Moment. Mir fehlen mittlerweile die Worte, um meine Gefühle auszudrücken. Ich verstehe nicht, was dieses Regime, diese Männer, von uns wollen. Sollen wir Frauen uns etwa in Luft auflösen und aufhören zu existieren? In Afghanistan nehmen die Repressalien seitens der Taliban zu. Meist treffen sie Frauen. Jüngst hieß ...

Jetzt ein Abo nehmen und weiterlesen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen