Mit Witz und Gefühl

Von Werner Leiss ·

Hier ist der radikale Gegenentwurf zu kommerzorientierter, volkstümelnder Musik. Hier sind die Mautner Dirndln aus Obergreith in der Steiermark. Sie sind 73 und 81 Jahre alt. Früher haben sie noch mit ihrer mittlerweile verstorbenen Schwester zu dritt gesungen. Geblieben sind die Pepperl und die Luisl. Sie kommen ohne Instrumente aus. Im Repertoire befindet sich alles, was über lange Zeit überliefert wurde: Almlieder, Jägerlieder, Scherzlieder und Erotiklieder.

Durchaus heftig Derbes ist da zu hören, aber mitunter auch ganz zart Poetisches. Einerseits direkt und bissig, dann wieder humorvoll und sarkastisch, jedenfalls ungekünstelt. Schriftliche Aufzeichnungen gibt es nicht, auch keine Noten, die Liedtexte haben sie alle in ihrem Kopf. Sie haben einfach ein natürliches Gefühl für die Lieder, die stark im bäuerlichen Leben verwurzelt sind. „Wir genießen das Leben in vollen Zügen, solang es uns gegeben ist. Beim Streiten wär’s ja schade um jede Minute, die dabei verloren geht. Da singen wir lieber.“ „Zwoa stoaolte Madln" dokumentiert das Liedgut der „Mautner Dirndln“, ein Glück für die Gegenwart und die Nachwelt. 

Die Mautner Dirndln
Zwoa Stoaolte Madln
Austrian Records, Vertrieb: Hoanzl

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen