Neuer Tempel

Von Redaktion ·

Salsa und Son

Kürzlich eröffnete in der Wiener Innenstadt ein neues Zentrum lateinamerikanischer Musik die Pforten: das Floridita, so benannt nach einer in Havanna seit 1819 bestehenden Cocktail-Bar.
Das Floridita ist nicht nur das größte Lokal seiner Art in Wien, und es will nicht nur den zahlreichen Salsa-, Merengue- und Son-Fans eine Heimstätte bieten – es will auch verschiedenen kulturellen Aktivitäten Raum geben. Jeden Montag gibt es eine „Descarga Latina“, also eine Live Latin Jam-Session, an der die Musikgruppen auch über sich und ihre Arbeit erzählen. Geplant sind regelmäßige Filmaufführungen (jeweils am Sonntag) und Kunstausstellungen. Ein Tanzkurs-Programm läuft bereits – und findet regen Zuspruch.
Ort: Johannesgasse 3, 1010 Wien, www.floridita.at

www.floridita.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen