Sommerzeit, Teezeit

Von Redaktion · · 2016/06

Warmer Tee bei heißen Wetter? Noch immer glauben viele bei uns, das sei ein Widerspruch. Doch nicht zuletzt dank der Beduinen wissen wir: Nehmen wir Getränke mit möglichst wenig Kälte zu uns, verbrauchen wir weniger Energie und können den Körper besser kühlen. Daher sei an dieser Stelle ein Plädoyer für Tee in der Sonne ausgesprochen, auch bei uns in nördlichen Breitengraden. Und es gibt für jeden etwas: Ob arabische, indische, chinesische oder britische Teekultur, schwarz, grün oder rot, immer öfter werden Tees heute fair gehandelt. Wer eine kleine Tee-Weltreise machen will, dem sei „Tee – Eine kulinarische Anthologie“ ans Herz gelegt. Das neue Reclam-Büchlein bietet mitunter praktische Tipps: Tee kann etwa auch als Hausmittel gegen Sonnenbrand verwendet werden.    sol

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen