Südbild ohne Klischees

Von Redaktion · · 2008/03

Zwischen den Kulturen II

Aus der Überlegung heraus, dass Nichtregierungsorganisationen und Medien immer wieder qualitätsvolles Fotomaterial vom Alltagsleben der Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika benötigen, ist das Projekt „Südbild“ der Südwind Agentur entstanden.
Die Online-Datenbank Südbild bietet derzeit 6.500 Fotos von „Land und Leuten“ aus dem Süden an, ohne Klischees, ohne Maschinengewehre oder traurige Kinderaugen. Die Fotos eignen sich für von Unterrichtsmaterialien, Broschüren, Ausstellungen, Artikeln …
Um das Angebot auszubauen, sucht Südbild Weltreisende mit guten, publikationsfähigen Fotos – mit entsprechenden Angaben zu Bild und Thema. Und es können auch durchaus witzige und originelle Darstellungen sein.

Informationen: Christina Schröder, christina.schroeder@suedwind.at
Tel. 01/405 55 15-301

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen