„Sur de Vienne“ in Sofia

Von Redaktion · · 2000/06

Globaler Kulturaustausch

Im vergangenen Jahr zeigte die „Galerie Sur“ erstmals in Wien eine Gesamtschau der von ihr vertretenen KünstlerInnen, großteils in Österreich ansässige Kulturschaffende aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Im vergangenen Mai war diese Werkschau – über 150 Exponate von 16 KünstlerInnen – unter dem Titel „Sur de Vienne“ in der National Gallery for Foreign Arts in der bulgarischen Hauptstadt zu sehen.

Der künstlerische Südwind, den die Wiener Galerie so engagiert entfacht hat, schlägt sich auch in dem dreisprachigen Ausstellungskatalog nieder, der anlässlich der Schau in Sofia erschien: „Grenzüberschreitungen – vom internationalen zum globalen Kulturaustausch“, 80 Seiten mit über 40 Werkabbildungen. (Bestellungen Tel. 01/512 41 14, E-mail galerie.sur@aon.at)

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen