Termine

Von Redaktion ·

16. März

Alles DADA

Im Perinetkeller (neue Kunstinitiative in der Perinetgasse 1, 1200 Wien!) dreht sich anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums alles um Dadaismus: Performance (19:30 Uhr) plus Ausstellungseröffnung.

www.perinetkeller.at


3. bis 25. März

Tanz

Das imagetanz-Festival im brut Wien bietet ein abwechslungsreiches dreiwöchiges Programm und neue Positionen aus Choreografie und Performance. Das Motto: „Welcome Back“.

www.brut-wien.at


5. März

Flohmarkt

Der Verein Pro Niño Boliviano veranstaltet im Europasaal des LAI (1090 Wien, 14-19 Uhr) seinen traditionellen und traditionell netten Kleider-Flohmarkt zu Gunsten von Projekten in El Alto/Bolivien.

www.proninoboliviano.org


11. März

Podiumsdiskussion

VertreterInnen der Fairtrade-Gemeinden im Bezirk Mödling diskutieren mit Fairtrade Österreich, was sich in der Region bezüglich fairem Handel bewegt und wohin sich die Fairtrade-Gemeinden entwickeln wollen. 19:30 Uhr in der Stadtgalerie Mödling, danach Kabarett mit Georg Bauernfeind.

www.fairtrade-abend.at


22. März

Konzert

Neu in Österreich angekommene KünstlerInnen aus Syrien, Afghanistan, Iran und Irak stehen im Rahmen des Konzertes „In meiner Hand eine Wolke“ gemeinsam mit österreichischen MusikerInnen auf der Bühne des Theater Akzent (1040 Wien, 19:30 Uhr).

www.kultureninbewegung.org


24. März bis 17. April

Osterfestival

Jedes Jahr in den Wochen vor Ostern lädt das Kremser Osterfestival Imago Dei in den Klangraum Krems Minoritenkirche zu einem vielschichtigen Programm: zeitlos gültige Musik aus verschiedenen Kulturen, Epochen und Religionen, zudem Filme, Diskussions- und Literaturveranstaltungen.

www.klangraum.at


Weitere Termine auf: www.oneworld.at

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen