Termine

Von Redaktion · · 2022/Jan-Feb
© Unsplash / Ambitious Creative Co. - Rick Barrett

Seit 16. Dezember
Ausstellung: Foodprints im Technischen Museum Wien

Was gibt’s heute zum Essen? Ist es gesund und kann ich mir das leisten? Was ist drin, woher kommt es und wie kommt es zu mir? Fragen, denen wir tagtäglich begegnen und die uns ständig mit Entscheidungen konfrontieren. Mit dieser Ausstellung wirft das Technische Museum Wien, das sich in seinem Wirken u.a. mit den SDGs auseinandersetzt, einen Blick in die Geschichte von Technik und Ernährung.
Infos
Das Südwind-Magazin ist Kooperationspartner.

Seit Mittwoch, 12. Jänner
Ausstellung: The charm of city in Graz
Fotografien aus dem Grazer Stadtraum der Teheraner Fotografin Azam Shadpour im Foyer des Afro-Asiatischen Instituts.
Mehr Info

Mittwoch, 26. Jänner, 19 Uhr
Online – Vortragsreihe: DENK.MAL.GLOBAL 2022 – Menschen- und Arbeitsrechte im Ernährungssystem
Tina Wirnsberger von FIAN Österreich über Menschenrechtsverletzungen in unserem Ernährungssystem und Veränderungen, die es braucht, um der globalen Ungleichheit entgegenzusteuern.
Mehr Info und Anmeldung

Donnerstag, 3. Februar, 19 Uhr
Attac Filmabend im WUK: Count–Down am Xingu. Kampf um die grüne Lunge der Welt

Der Film erzählt die Geschichte des Widerstandes gegen den Megastaudamm Belo Monte – vom Baubeginn bis zur Inbetriebnahme der letzten Turbine. Und schildert die „Politik der vollendeten Tatsachen“ und die massive Gewalt, mit der das Megaprojekt durchgesetzt wurde. Eine exemplarische Geschichte über die fortschreitende Zerstörung der grünen Lunge der Welt. Und von Menschen, die dagegen kämpfen.
Mehr

19. Februar bis 20. März 2022
Internationales Akkordeon Festival 2022

Einen Monat lang bietet das Internationale Akkordeon Festival in zahlreichen Wiener Spielstätten die Gelegenheit sich mit dem Instrument Akkordeon und dessen zahlreichen künstlerischen Facetten auseinanderzusetzen.
Mehr

Freitag, 11. März, 19 Uhr
Vortrag mit Raul Zelik: Wie kann eine Wirtschaft für alle aussehen?

Wie können wir in Bewegung kommen, um eine nachhaltige Wirtschaft zu schaffen, die für alle sorgt und die Umwelt schont? Politikwissenschafter und Schriftsteller Raul Zelik spricht im Grazer Literaturhaus dazu.
Mehr

Bis 15. März 2022
Ausstellung: Re:present Unlearning Racism im Weltmuseum Wien
Gezeigt werden die Arbeiten von zwölf Künstler*innen und Künstlern aus drei Kontinenten, die sich mit Fragen von Rassismus und Identität auseinandersetzen.
Mehr

Bis 3. Mai 2022
Staub & Seide im Weltmuseum Wien
Die Ausstellung Staub & Seide. Steppen- und Seidenstraßen lädt zu einer vielschichtigen Spurensuche durch Geschichte und Gegenwart ein und fragt nach den Verbindungen der historischen Routen mit der „Neuen Seidenstraße“.
Mehr Info

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen