Unter Tage

Von Redaktion ·

Foto-Ausstellung

Sie arbeiten dort, wo die Sonne nie scheint: Die Fotos aus den Bergwerken von Bolivien des Schweizer Fotografen und Filmemachers Jean-Claude Wicky erzählen von einem ganz speziellen Arbeitsplatz. Als Bergmann „unter Tage“ zu schuften ist ein beinhartes Geschäft.

Die Arbeitsbedingungen der Arbeiter haben sich kaum verändert, seit in der Kolonialzeit spanische Eroberer die Minen ausbeuteten. Wickys Werke sind eindrucksvolle und ehrliche Momentaufnahmen. Die Ausstellung war bereits in Ländern Lateinamerikas sowie in England, Frankreich und in der Schweiz ein großer Erfolg. 

Fotoausstellung „In den Gruben von Bolivien“, Jean-Claude Wicky, bis  17. April 2014, Instituto Cervantes, Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen