Web-Tipps: www.unodc.org/youthnet

Von Laurent Straskraba ·

Drogen und Kriminalität

Das Global Youth Network ist eine Einrichtung des UN Office on Drugs and Crime und zielt vor allem darauf ab, Jugendlichen ein Leben ohne Drogenmissbrauch und Kriminalität zu vermitteln. Es werden einige Publikationen und Anleitungen zur Verfügung gestellt, wie man sich diesem Thema, z.B. in der Bildungsarbeit, widmen könnte. Auch fehlt es nicht an Best Practice Beispielen sowie speziellen Beiträgen für die Arbeit mit Straßenkindern. Auch wird eine Übersicht über Veranstaltungen auf globaler Ebene angeboten inklusive Berichten über bereits abgehaltene Events, die sich mit Jugendthemen beschäftigen. Für alle, die sich am laufenden halten wollen, wird ein Newsletter zum Download angeboten. Eine Linksammlung komplettiert das umfassende Angebot.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen