Weg frei für das Reich der Mitte

Von Yohann Koshy · · 2020/Mar-Apr
Wie China seine rasante Entwicklung gemacht hat – und die Folgen für den Westen.Von Yohann Koshy Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Protestierenden und der Polizei in Hongkong lieferten einige der eindrucksvollsten Bilder des vergangenen Jahres (vgl. Artikel dazu in Südwind-Magazin 1-2/2020). Mittlerweile ist die Situation in Hongkong längst von der Coronavirus-Epidemie überschattet, deren Ausmaß und Auswirkungen noch gar nicht auszumachen sind.Die Krise in Hongkong ist nur eine von vielen Bruchlinien in der Volksrepublik, die in ihre neue Rolle als Supermacht schlüpft. Mitte der 2010er Jahre kam es zu einem „feministischen Erwachen“, so die Wissenschaftlerin Leta Hong Fincher, als vor dem Internationalen ...

Jetzt ein Abo nehmen und weiterlesen

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen