Wer war … Edward Wilmot Blyden?

Von Christine Tragler · · 2022/Jul-Aug
Edward Wilmot Blyden © Public Domain / commons.wikimedia.org

Schon früh trat er für die afrikanische Emanzipation ein: Edward Wilmot Blyden (1832–1912) war Mitbegründer des Panafrikanismus, Politiker, Hochschullehrer und Publizist in Westafrika. Geboren wurde er in Saint Thomas, einer Insel der Amerikanischen Jungferninseln in der Karibik.

Als Aktivist unterstützte er die American Colonization Society, die sich im 19. Jahrhundert für die Freilassung der versklavten Afrikaner*innen und ihre Rückkehr nach Afrika einsetzte. Später wurde er zu einer zentralen politischen Fi-gur in Liberia, dem westafrikanischen Staat, der von freien Afrikaner*innen vor allem aus Amerika und Westindien besiedelt wurde.

Zeit seines Lebens setze er sich für Bildung für alle ein. Diese sei nicht allein Sache der Männer, afrikanische Frauen sollten genauso gebildet sein wie sie.

Seine umfangreichen Schriften legten den Grundstein für afrikanische und schwarze Diaspora-Denker des zwanzigsten Jahrhunderts, darunter Frantz Fanon, Amilcar Cabral, Cheikh Anta Diop, Leopold Sédar Senghor, Aimé Césaire und Walter Rodney. chrit

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen