Whispering Walls

Von Redaktion ·

Frédéric Soltan / Dominique Rabotteau

Bildband mit 3 Audio CDs, earBOOKS, Hamburg 2013. 220 Seiten (500 Bilder), Euro 39,95

Seit ihren Anfängen sind Graffiti nicht nur Kunstform, sondern vor allem Träger politischer und gesellschaftskritischer Botschaften. Oft als reiner Vandalismus verkannt, verraten die Verzierungen auf Wänden und Mauern oft mehr über politische Situationen, gesellschaftliche Brüche oder aktuelle Diskussionen als offizielle Kommunikationskanäle.

Die Fotografen Dominique Rabotteau und Frédéric Soltan sind mehrere Jahre durch Europa, Afrika, Asien und Amerika gereist und haben besondere Bilder und Botschaften festgehalten. Entstanden ist eine ganz besondere Sammlung, die Emotionen hervorruft: Ist man in einem Moment zum Lächeln verleitet, ruft die nächste Seite Beklemmung hervor. „Whispering Walls“ lädt die Leserschaft auf eine audiovisuelle Reise ein: 500 Fotografien zeigen die Bild gewordenen Sorgen und Sehnsüchte, thematisieren politische Überzeugungen oder Tabus verschiedenster Länder der ganzen Welt. Begleitet von kompakten Hintergrundinformationen und Zitaten von Arundhati Roy bis Martin Luther King wird man schnell in andere Jahrzehnte versetzt, an Schauplätze der Weltpolitik und des Widerstands gegen Unterdrückung.

Um die Reise im Kopf musikalisch zu untermalen, beinhaltet das Buch drei CDs – mit 60 unterschiedlichsten Liedern des Weltmusiklabels ROUGH GUIDE werden Stimmungen erzeugt oder verstärkt. Informationen über die Musik und deren InterpretInnen komplettieren das Ganze. Whispering Walls ist mehr als ein Buch, es ist ein Gesamtkunstwerk, das man ungern wieder aus der Hand gibt.
Christina Bell

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen