Wie man gegen Rassismus aktiv wird

Von Milena Österreicher ·
Künstlerisches, bewusst im Stil zerknittertes Bild eines Schwarzen Mannes.
„They don't want us to be“, so der Titel dieses Bildes von Mahir Jahmal. Er will damit zeigen, wie die Mehrheitsgesellschaft Schwarze Männer nicht sehen will, z.B. „gebildet“ oder „selbstsicher“. Mehr dazu: mahirjahmal.com© Mahir Jahmal
Vor rassistischem Denken ist niemand gefeit. Expert*innen teilen Impulse, um Rassismus zu entlernen. Eine erhobene Faust prangt auf dem großen Banner in der marmornen Eingangshalle des Wiener Weltmuseums. Sie verstärkt den appellierenden Titel der aktuellen Ausstellung: „Re:Present. Unlearning Racism“. In Kooperation mit dem Street Art Festival Calle Libre widmet sich ...
Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen