Wilhelm Klein (HG.): Irak – der Krieg

Von rld ·

Melzer Verlag, Neu-Isenburg 2006, 160 Seiten, euro 15,-

Die täglichen 50 Toten im Irak haben uns abgestumpft gegenüber immer neuen Horrormeldungen aus dem Land, das nach den Plänen Washingtons längst auf dem Weg zu einer blühenden Demokratie sein sollte. Die Bilder von Bombenopfern, brutalen Razzien und Hasspredigern, die täglich an uns vorüberflimmern, sind ununterscheidbar geworden. Für ein Verständnis der Entwicklung im Zweistromland sind sie wenig hilfreich. Dieser Band unternimmt es jetzt, die Stationen der jüngsten Geschichte, von der US-geführten Invasion 2003 bis zum Verfassungsreferendum 2005, mit besonders eindrucksvollen Pressefotos der Agentur Associated Press (AP) zu illustrieren. Er verzichtet völlig auf Begleittext und lässt die Bilder sprechen.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen