Winnie Madikizela-Mandela gestorben

Von Redaktion ·

Südafrika

Winnie Madikizela-Mandela ist Anfang April gestorben. Geboren 1936, heiratete sie 1958 Nelson Mandela, von dem sie 1996 geschieden wurde. Während Mandelas Haft (1964-1990) wurde sie selbst als Aktivistin inhaftiert und vom Regime verfolgt. Madikizela-Mandela, internationales Symbol für den Widerstand gegen das Apartheidregime, scharte arme schwarze Township-BewohnerInnen um sich.

Ihre spätere politische Karriere wurde überschattet durch Anschuldigungen – unter anderem Betrug und Anstiftung zum Mord –, die sie stets bestritt. Innerhalb des ANC genoss „die Mutter der Nation“ Respekt und war bis zu ihrem Tod Parlamentsabgeordnete.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen