Yair Dalal and the Al Ol Ensemble: Silan

Von Albert Hosp ·

Weltmusiktip von Ö1 und SÜDWIND Albert Hosp empfiehlt:

Allein die Instrumentenliste vermittelt, daß es sich hier um eine echte World Music handelt: Ud, Geige, Klarinette, Flöte, Gitarre, Sitar, Percussion aus dem arabischen und dem südostasiatischen Raum. Gespielt von Männern und Frauen aus der jeweiligen Heimat des betreffenden Instruments. Und, am schönsten – wissend, daß ich mich mit dieser Meldung wiederhole, bringe ich sie trotzdem wieder an: – am schönsten also: Hier verdirbt Die kein Keyboard oder sonstiges synthetisches Geklingel den Geschmack. Hier spielt ein Quintett rein akustische Kammermusik, auf der Basis indischer, türkischer, arabischer und sephardischer Melodien und Rhythmen. Der Chef, Yair Dalal, Geiger, Sänger und Ud-Spieler, geboren 1955 in Israel, hat seine familiären Wurzeln im Irak. Dementsprechend widmet er sich zum Teil auch der verschütteten Tradition jüdischer irakischer Musiker. Außerdem hat er Projekte mit palästinensischen Kollegen unternommen, ganz dem Gedanken verpflichtet, daß Musik im allgemeinen, und Weltmusik im besonderen, ein Weg der Verständigung sein kann. Hauptsache aber: Die Musik muß für sich stehen können – und das tut sie.

Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen