Entwicklung als Schlüssel

China bezeichnet sich nach wie vor als Entwicklungsland. Was das bedeutet, erklärt Irene Giner-Reichl.

Entwicklung ist für China, mit seinen fast 1,4 Milliarden Menschen das bevölkerungsreichste Land der Welt, zu allererst die des eigenen Landes. „Entwicklung ist die oberste Priorität der Kommunistischen Partei Chinas“, und „der Schlüssel zur Lösung aller Probleme“, heißt es in einer Information des chinesischen Staatsrates zum „Recht auf Entwicklung” vom Dezember 2016.Die Art und Weise, wie die Entwicklung des eigenen Landes vorangetrieben wird, sehen europäische Firmen, die in den vergangenen Jahren zunehmende Marktzugangserschwerungen beklagen, durchaus kritisch. In einem offenen Brief im Vorfeld des Auftritts von Chinas Präsident Xi Jinping beim Weltwirtschaftsforum in Davos sprach der deutsche Botschafter in Peking etwa dieses...

mehr ...

nach oben