Knödel für Menschenrechte

Recht auf Nahrung

Wer in einem teilnehmenden Restaurant essen geht, hilft der Menschenrechtsorganisation Fian.© Fian

Bio-Schnitzel, Wrap Damaskus Style, Tagesmenüs und köstliche Nachspeisen. Zum achten Mal macht die Aktion „Mir isst es Recht!“ auf das Recht auf Nahrung und den Kampf gegen Hunger weltweit aufmerksam. Noch bis 30. November kann man beim Genuss besonderer FIAN-Speisen in teilnehmenden Lokalen in Wien und Linz sowie bei Menschenrechtsbrunch und Poetry Slam die Menschenrechtsarbeit von FIAN Österreich kennenlernen und unterstützen.

Aktion „Mir isst es Recht!“, 19. Oktober bis 30. November,
in den Wiener Lokalen Podium, Wirtshaus zum Roten Bären, WUK Statt-Beisl, Wrapstars und beim Lieferservice Rita bringt’s sowie im Bigoli, im Muto und den Donauwirtinnen in Linz.

www.fian.at/mirisstesrecht

nach oben

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen