Vom Recht auf einen Feuertanz

Von Henrike Frye ·
In Papua-Neuguinea geht von Generation zu Generation viel Wissen um Sprache und Umwelt verloren. © Henrike Frye
Warum es wichtig ist, auch Sprachen zu bewahren, die von einer vergleichsweise kleinen Gruppe von Menschen gesprochen wird. Eine Wissenschaftlerin berichtet von ihren Forschungen beim Volk der Qaqet in Papua-Neuguinea. Ein Dorf der Qaqet in den Bergen im Hochland der Insel Neubritannien, Papua-Neuguinea. Am Sonntagnachmittag wird vor der Kirche hitzig ...
Basic

Berichte aus aller Welt: Lesen Sie das Südwind-Magazin in Print oder Online!

  • 6 Ausgaben pro Jahr
  • 48 Seiten pro Ausgabe
  • je Ausgabe ein 12-seitiger Themenschwerpunkt
  • 12x Extrablatt direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Buch & Filmempfehlungen aus der Redaktion
ab € 25 /Jahr
Abo Abschließen
Förder

Mit einem Förder-Abo finanzieren Sie den ermäßigten Abo-Tarif und ermöglichen so den Zugang zum Südwind-Magazin für mehr Menschen.

Jedes Förder-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
84 /Jahr
Abo Abschließen
Soli

Mit einem Solidaritäts-Abo unterstützen Sie unabhängigen Qualitätsjournalismus!

Jedes Soli-Abo ist automatisch ein Kombi-Abo:

  • Alle Ausgaben in Print und als E-Paper
  • Online Zugang zur Webplattform inkl. vollständigem Archiv
168 /Jahr
Abo Abschließen